Maria Sperl

Unser Bewusstsein bei Wandlungsprozessen

Aktuell:

Wahou-Feier  (Bitte anklicken!)
mit dem Master Harfenist Herrn Georg Baum


am Samstag, den 10. Juni 2017,
von 15:00 bis 18:00 Uhr!

Wo: 1230 Wien, Jaschkagasse 9
Programm für das Event
Eintritt frei! Anmeldung erforderlich!
 

Aktuelles für Privatkunden

Pulsung von Zahlenreihen mit dem "n-Light Universe"!!!!


Frühlings-Angebot ab 15. Februar 2017!
Freude am Umgestalten?

himbeeren orangenschalen
Seine Altlasten rauswerfen und eine neue energetische Basis-ebene schaffen.

 

Aktuelles für Unternehmen

Einzelberatung: Negative Einflüsse erkennen und neue Schritte setzen
Wo befindet sich der Einfluss? Was hat er mit Ihnen zu tun?
Mit neu gewonnener Weisheit neue Schritte setzen.


Das Leben bringt seine Wellen mit sich. Kleine, mittlere und manchmal auch große Wellen. Wir entscheiden, ob wir auf ihnen reiten, uns in sie hineinfallen lassen wollen oder eine neue Variante entdecken möchten. Jede Form der Entscheidung bringt seine speziellen Erfahrungen und Wandlungen mit sich.

Keine Erfahrung ist besser und keine ist schlechter (von einem wertfreien Blickwinkel aus betrachtet). Sie ist lediglich eine Erfahrung, die uns weiter entwickelt und uns zu neuen Wandlungs-Möglichkeiten hinaus trägt. Unser Wahres-Sein weiß um all diese Bereiche bescheid und kennt auch all unsere inneren Ressourcen, die in uns schlummern und verborgen sind.
Doch wie treten wir mit diesen Ressourcen bewusst in Kontakt?
Mit welcher Ressource sind wir zufrieden?
Welche Ressource dient dem Wohle aller?

Ich begleite jeden gerne dabei, seine versteckten Ressourcen zu erkennen.
Damit diese bewusst und optimal für seine Ziele eingesetzt werden und eine innere Zufriedenheit entstehen kann! Dabei gilt es allerdings auch etwas dafür zu tun bzw.

seine eigenen Kräfte fokussiert täglich einzusetzen und von alten Verhaltens-oder Denk-Mustern loszulassen.
 

Fazit:

  • versteckte Ressourcen bewusst erkennen und einsetzen!
  • innere Zufriedenheit und äußere harmonische Erfolge geschenkt bekommen!

 

 
 

 

Zur Startseite
Seite drucken
Senden Sie Email
Twitter
Facebook
LinkedIn

Nach oben